header

Forschung

Vorrangige Forschungsschwerpunkte des Institutes sind Forschungsprojekte aus dem Bereich der molekularen Immunologie, die mit Methoden der Genom-, Proteom- und Transkriptomforschung bearbeitet werden. Zwischen den einzelnen Arbeitsgruppen des Institutes bestehen enge Kooperationen, so dass komplexe Fragestellungen unter Verwendung eines umfangreichen Methodenspektrums langfristig bearbeitet werden können. Fragestellungen der Genregulation im Immunsystem werden u.a. anhand der KRAB-Zinkfingerproteine untersucht, die maßgeblich an der Repression der Genexpression beteiligt sind. Im Mittelpunkt der klinisch orientierten Forschungsprojekte steht die Proteomanalyse der Rheumatoiden Arthritis.

Aktuelle Forschungsprojekte

  • MedSys
  • Kooperation Shanghai / Rostock
  • MV Excellence
  • Toponomanalyse
  • GerontoSys - Antrag
  • Dream5 Challenge 1

Abteilung für Immunologie

Leiter der Abteilung: Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Thiesen

Abteilung für Proteom-Forschung

Leiter der Abteilung: Prof. Dr. Michael O. Glocker

Kooperationen