header

Humanmedizin

Studierende der Humanmedizin:

Die Vorlesung QB4 – Immunologie & Infektiologie - für Studierende der Humanmedizin findet jeweils am Dienstag von 9:15 – 10:45 im Hörsaal des Zentrums für Innere Medizin statt. Die ersten 7 Termine beginnen am 05.04.2016 und werden von Frau Professor Müller-Hilke aus dem Institut für Immunologie gehalten. Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an brigitte.mueller-hilke{bei}med.uni-rostock.de. Ab dem 24.05.2016 wird Herr Professor Reisinger aus dem Zentrum für Innere Medizin, Abteilung für Tropenmedizin & Infektionskrankheiten die restlichen 7 Termine übernehmen.
Die Klausur für diesen Querschnittsbereich wird am Donnerstag, dem 14.07.2016 von 9:00 – 10:00 geschrieben. Die Anmeldung hierzu erfolgt über das Studiendekanat. Bitte beachten Sie, dass das Bestehen der Klausur die Voraussetzung ist, für das Praktikum im folgenden WS zugelassen zu werden.

Die Lernziele dieser Veranstaltung sind, dass Sie am Ende des Semesters

  • wissen, was man unter angeborenen Immundefekten bzw. Autoimmunität versteht
  • Beispiele für diese Erkrankungen sowie die jeweiligen Konzepte zur Pathogenese kennen
  • wissen, wie man angeborene Immundefekte bzw. Autoimmunerkrankungen diagnostiziert und welche Differenzialdiagnosen zu bedenken sind
  • die jeweiligen Behandlungsansätze kennen
  • die Grundlagen der Tumorimmunologie beherrschen und
  • eine professionelle Meinung zum Thema “Impfen“ gebildet haben

Wir unterstützen Sie gerne beim Lernen – entweder beim Besuch der VL oder durch unsere elearning-Module (https://ilias.uni-rostock.de)