header

Arbeitsgruppe Molekulare Immunologie

Die Arbeitsgruppe Molekulare Immunologie hat sich zum Ziel gesetzt, schwerpunktmäßig die Funktionsweise humaner Zinkfingerproteine in der Regulation der Genexpression humaner T-Zellen zu untersuchen. Zwischenzeitlich sind mit Unterstützung des Deutschen Humangenomprojektes ausgewählte Zinkfingergencluster charakterisiert und partiell sequenziert worden. Zur Bestimmung von Targetgenen wird u.a. die Mikro-Array-Technologie der Firma Affymetrix eingesetzt werden.

Leiter der Arbeitsgruppe:
Dr. Dirk Koczan
Tel.: +49 381 494 5885

Mitarbeiter: Ildiko Toth